Über mich - Meine Vita

In aller Kürze

  • Geboren 1962 in Hamburg
  • Aufgewachsen in Stuttgart
  • Studium der Bildenden Kunst an der Freien Kunstschule Stuttgart e.V.
  • Studium der Bildenden Kunst an der Hochschule der Künste Berlin, Fachbereich für Kunsterziehung und Kunstwissenschaft
  • Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten in Herbolzheim, seit dem haupt- oder nebenberuflich als MFA tätig
  • Künstlerische Tätigkeit im Südlichen Breisgau mit zahlreichen Ausstellungen und Unterrichtstätigkeit
  • Seit 2015 wohnhaft in Rheinzabern in der Südpfalz
  • Seit 2016 wieder künstlerische Tätigkeit mit Ausstellungen und Unterrichtstätigkeit
  • Schuljahr 2017/2018 Kunstprojekte in der Ganztagsbetreuung der Lina-Sommer-Grundschule Jockgrim
  • Seit August 2018 Integrationsfachkraft bei der Lebenshilfe
Ausführliche Infos zu meiner Vita finden Sie unter www.constanze-claus.de

Meine Ambitionen

 

Meine Kurse richten sich sowohl an diejenigen, die das freie kreative Spiel lieben als auch an diejenigen, die künstlerisches Handwerkszeug lernen wollen. Bestenfalls läuft natürlich beides zusammen.

 

In kleinen Gruppen von 3 – 5 Teilnehmer/innen habe ich viel Zeit und Aufmerksamkeit für jeden Einzelnen.

 

In meinen Kunstworkshops geht es um Experimentieren, Materialerfahrung, Handwerkliches, Sehen lernen, Selbsterfahrung, Menschenerkenntnis und bei allem um ganz viel Spaß.

 

Ich möchte Sie animieren, sich selbst zu entdecken und auszuprobieren, was in Ihnen steckt. Sie können Ihre Welt selbstbewusst und aktiv nach Herzenslust gestalten.

 

Meine Workshops decken verschiedene Bereiche der Kunst ab, wie z.B. die Malerei, das Zeichnen, Plastisches Gestalten, Mischtechniken, Collagen, Drucktechniken, das Naturstudium und die freie Gestaltung.

 

Sie beinhalten neben dem praktischen Tun ebenso die theoretischen Bereiche wie Farben- und Formenlehre,  Bildkomposition und Materialkunde als theoretische Wissensvermittlung und in der praktischen Selbsterfahrung.

 

Eine kreative Mischung aus Handwerkszeug, Experimentieren und Gestaltungsfreude!